header_worumgehts

Worum geht es bei #95neuethesen ?

Wenn es um euren Alltag in der Schule, Zuhause oder im Freundeskreis geht, um Themen wie Werte, Glaube oder Religion – was brennt euch unter euren Nägeln, worüber möchtet ihr diskutieren, über was wolltet ihr euch schon immer informieren, wozu habt ihr Fragen? Gibt es Vorurteile, die ihr aus dem Weg räumen möchtet und welche Fakten wollt ihr überprüfen? 

Beim Projekt #95neuethesen des Hessischen Rundfunk in Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium suchen wir eure Thesen, die wir gemeinsam mit euch diskutieren, recherchieren und Online präsentieren wollen.

Thesen formulieren und Debatten kultivieren

Eure Thesen könnt ihr nach den Sommerferien auf dieser Webseite in einem Blog „anschlagen“, also veröffentlichen – sie dienen als Grundlage für eine netzbasierte Diskussion. Ab September werdet ihr nach und nach weitere Thesen auf dieser Seite vorfinden, die von Schülerinnen und Schüler stammen und als spannende digitale Geschichten präsentiert werden. Ein Blick darauf lohnt sich ebenso wie eure Beteiligung an den Thesen. Denn ihr könnt dann selbst posten, kommentieren, Fragen stellen und Meinungen äußern zu allem, was euch wichtig ist, wenn es um Werte, Glaube und Religion geht.

Die Diskussion wird durch den Hessischen Rundfunk redaktionell betreut und moderiert (nur Kommentare, die mit der Nettiquette des hr in Einklang stehen, werden veröffentlicht). Ziel ist es, weitere Schülerinnen und Schüler über die Projektschulen hinaus in die Diskussion der bereits erarbeiteten Schüler-Thesen einzubinden und neue Impulse zu geben.

Lehrmaterialien zum Einsatz im Unterricht

Die verschiedenen Diskussionen auf unserem Thesenblog lassen sich im Unterricht aufgreifen und weiterführen. Neue Thesen, die sich aus diesen Diskussionen ergeben, können dann wieder im Blog eingereicht und „angeschlagen” werden.

Zusätzlich stellen wir Lehrmaterialien zu den vier Themenkategorien Kleidung, Mut, Werte und Verzicht zur Verfügung. Diese sind für den Einsatz im Schulunterricht konzipiert.

Kontakt

Markus Pleimfeldner, Netzwerk Rundfunk und Schule
Mail: schule@hr.de
Tel.: 069 155 3784

oder

Dr. Joachim Meißner, hr-fernsehen
Mail: joachim.meissner@hr.de
Tel.: 069 155 3534